referenzprojekt


ONLINEBEZAHLEN


Die Schweizerische Post hat im Jahr 2009 die Zahlungslösung «Onlinebezahlen» an den Markt gebracht. Privat- und Geschäftskunden nutzen diese zur Bezahlung von Onlinedienstleistungen der Post.

Wir haben die Projektleitung dieses Projekts sichergestellt und zusätzlich das Konzept zusammen mit den internen Lieferanten erstellt.

referenzprojekt


BESCHRIEB


«Onlinebezahlen» bündelt zahlreiche Zahlungsarten in einer zentralen Zahlungslösung. Registrierte Kunden der Post können neben den marktüblichen Kredit- und Debitkarten auch Monatsrechnung für Privat- und Geschäftskunden als Zahlungsart verwenden, ein internes Guthaben aufladen und verwenden sowie verschiedene Gutscheine einlösen. Im Projekt wurde auch die neue Mobile-Zahlungslösung «TWINT» eingebaut.

Die Lösung ist in die ERP-Systeme der verschiedenen Post-Bereiche integriert.

Mit diesem Produkt bietet die Post ihren Kunden eine Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten für Online-Einkäufe an. Der Post ermöglicht Onlinebezahlen eine effiziente und standardisierte Einbindung für all ihre Webapplikationen.

AUFTRAGGEBER:
DIE SCHWEIZERISCHE POST

LINK:

WWW.POST.CH

Die zentrale, integrierte Zahlungslösung ist eine wichtige Ergänzung zum konzernweiten Kundenlogin.

Slide 1